Paderlieger, Liegerad, Velomobil, Trike, Paderborn, Liegefahrrad, Kabinenrad

Winterpokal 2011/2012 beendet

Der am 07.11.2011 gestartete Winterpokal 2011/2012 von rennrad-news.de endete am 25.03.2012.

Kurz zur Erinnerung, was der Winterpokal war:

“Bei dem Winterpokal handelt es sich um eine Motivationhilfe, in den Wintermonaten regelmäßig Sport zu treiben. Nicht nur das Radfahren steht dabei im Vordergrund, auch andere Sportarten wie z.B. das Laufen, Schwimmen, Studio, Fußball, Volleyball etc. können bei diesem Wettbewerb mit einbezogen werden. Dabei müssen die sportlichen Aktivitäten nicht zwangsläufig gemeinsam durchgeführt werden, es kann jeder sein Ding machen und die Zeit bzw. Punkte anschließend in eine Tabelle eintragen. Der Punktestand und die Platzierung der Teams werden dann jeden Tag aktualisiert.
Am 25.03.2012 endet der Winterpokal. Es gibt zwar ein Ranking, aber in dem Sinne keinen Sieger im Winterpokal. Sieger ist jeder, der gut durch den Winter kommt.”

Das PaderLieger Racing Team belegte im Ranking mit 1646 Punkten den 278. Platz von 532 möglichen Plätzen. Die Mitglieder Schwedenracer, David_B, Tinnus, liegew und CS_aus_PB fuhren zusammen insgesamt 367 Einheiten mit einer Gesamtdauer von 30.45 Minuten (oder 507:15 Stunden). Die Gesamtkilometer aller PaderLieger Teilnehmer sind unbekannt, da diese nicht eingetragen werden mussten.

 

Jeder von uns hat die gesamte Zeit irgendeine Sportart ausgeübt und ist damit, zumindest sportlich gesehen, gut durch den Winter gekommen. Somit ist jeder von uns ein Sieger. Herzlichen Glückwunsch.

Beim nächsten Winterpokal 2012/2013 sind die PaderLieger (hoffentlich) wieder am Start.

Comments

  1. By david

Schreibe einen Kommentar